Graffitientfernung an der Friedhofsmauer am Ostpark

Nicht nur die Friedhofsmauer wurde durch die Graffitientfernung wieder in ihren Ursprung versetzt. Auch ein Team von Jugendlichen, konnte dieses unter fachlicher Begleitung in dem Malerbetrieb Walter, als eine Berufsorientierung erleben. Eine Nachhaltigkeit dieser Aktion ist mittlerweile auch durch das Mitwirken der Bürger und Bürgerinnen im Viertel gegeben.